Aktuelles

30.03.2020

NRW Soforthilfe 2020 auch für Sportvereine

Das Hilfsprogramm soll bei der Sicherung der wirtschaftlichen Existenz und Überbrückung von akuten Finanzierungseng- pässen im unternehmerischen Bereich der Vereine dienen. Ausfälle von Mitgliedsbeiträgen zählen dazu z. B. nicht! Eine Orientierungshilfe, welche Einnahmen und Ausgaben dem unternehmerischen Bereich von Vereinen zuzuordnen sind, finden Sie in unseren FAQ zum Thema Coronakrise unter http://www.lsb.nrw

Welche weiteren Voraussetzungen an eine finanzielle Hilfe geknüpft werden, entnehmen Sie bitte der Website der Landesregierung:

http://www.wirtschaft.nrw/nrw-soforthilfe-2020 

Bei Vorliegen der Voraussetzungen können Sportvereine und -verbände einen einmaligen, nicht rückzahlbaren Zuschuss von 9.000,- bis 25.000,- Euro erhalten, der nach der Zahl der Beschäftigten gestaffelt wird. Das Antragsverfahren ist ausschließlich online auf der o. g. Website durchführbar.

 

21.03.2020

Videobotschaft an den organisierten Sport

LSB-Präsident Stefan Klett und Sportstaatssekretärin Andrea Milz richten sich in der Coronakrise mit einer Videobotschaft an den organisierten Sport in NRW. Für die zahlreichen aktuellen Fragen hat der Landessportbund NRW die zentrale Mailadresse vibss@lsb.nrw eingerichtet. Die dort eingehenden Fragen sind mitsamt Antworten in einem FAQ-Katalog unter https://www.lsb.nrw eingestellt. Weiterhin steht Ihnen bis auf Weiteres montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 0203 7381777 eine telefonische Beratung zur Verfügung. Kurzfristige erkennbare existenzielle Notlagen von Vereinen bitte an vereinsnotfall@lsb.nrw unter Angabe der Vereinsnummer melden.

http://m.youtube.com/watch?v=w54lE6v9Ypk&feature=youtu.be

 

12.03.2020

Informationen der Stadt und des Stadtsportverbandes Hattingen zum Corona-Virus

Wir haben heute diskutiert ob es sinnvoll ist den Sport-, einschließlich Übungsbetrieb in Hattingen für einen unbestimmten Zeitraum ganz einzustellen. Letztlich haben wir uns darauf verständigt, dass die Sporthallen und die Schwimmbäder für den Trainingsbetrieb geöffnet bleiben, solange auch die Schulen und Kindertagesstätten ihren Betrieb aufrechterhalten und der Schulsport angeboten wird.

 

11.03.2020

Karl Görke für seine langjährige ehrenamtliche Arbeit in Witten geehrt

Karl Görke wurde am Dienstag, 10.3.2020, in Witten vom Kreis und Kreissportbund für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit geehrt.

Mit ihm standen fünf weitere Engagierte auf der Bühne der Stadtwerke und wurden durch Landrat Olaf Schade, Hans Pechtel und Dirk Engelhard vom KSB für ihre Arbeit gewürdigt. Karl Görke ist seit über 50 Jahren Schatzmeister des 1.JJJC Hattingen und seit drei Jahren ist er im Vorstand des Stadtsportverbandes Hattingen ebenso der Wächter über die Zahlen. "Die Zahlen müssen stimmen", so der Anspruch von Karl Görke. Der Stadtsportverband schließt sich dem Dank an!

17.01.2020

Weniger Bürokratie, Fahrpreisermäßigung für Ehrenamtliche und kommunale Kümmerer

Staatssekretärin Andrea Milz stellte ihre Ziele für eine gelingende Sport- und Ehrenamtsentwicklung in NRW am 15. Januar 2020 im Schützenheim in Holthausen vor. Deutlich zu spüren war, dass Sie für den Sport brennt. Sie machte deutlich, dass sie sich unter anderem auch in der Landesregierung ressortübergreifend für eine Verbesserung der Bedingungen für Sport und Ehrenamt einsetzt. Beispielhaft nannte sie die Verhandlungen mit dem Verkehrsministerium, um ehrenamtlich Tätige durch Fahrpreisermäßigungen im öffentlichen Nahverkehr unterstützen zu können. 

Termine

19 May

Mitgliederversammlung des Stadtsportverbandes am 19. Mai 2020

19.05.2020

12:00 Uhr

Vereinsheim des TuS Hattingen

24 May

Hüttenlauf

24.05.2020

10:00 Uhr

Henrichshütte Hattingen, Werksstraße 31

07 Jun

Aktionstag Deutsches Sportabzeichen - In diesem Jahr am Sonntag, 7. Juni 2020

07.06.2020

12:00 Uhr

Sportplatz Welper und Freibad Welper